Logo

unsere Reisen      -    <>Schweiz 1997 [< Zurück - bei Reinhard - weiter >]

Schweiz 1997

4-Pässe-Tour - bei Reinhard

Für die 6 Tage Urlaub in der Schweiz haben den Autoreisezug von Hamburg nach Lörrach gewählt. Gegen 18:00 wurden wir auf dem Altonaer Bahnhof verladen. 
Als wir morgens um 8:00 Uhr ankamen, ging alles recht fix, das Abladen verlief reibungslos, das Bahnpersonal leitete uns proffesionell aus dem Bahnhofbereich.
zunächst fuhren wir über die 316 nach Rheinfelden und dannn entlang der Grenze  über die 34 nach Schaffhausen. Dort regnete es zwischenzeitlich und es wurde kalt, dennoch wollten wir uns die Rheinfall nicht entgehen lassen.

Über die 14 fuhren wir dann weiter über Frauenfeld und Wil nach St. Gallen, wo Reinhard uns schon erwartete. Am Abend gingen wir schön essen und erzählten uns unsere Neuigkeiten, der letzten 2 Jahre.

 


 
AM nächsten Morgen begleitete Reini uns auf seine Hausstrecke, zunächst zeigte er uns Appenzell, ein kleiner Spaziergang mit Mittagessen in einem urigen Lokal. 
Er lies seine Triumph fliegen und wir Flachländer hinterher, irgendwo Richtung Schwägalm hielten uns die Polizei an, komischer weise wollten sie nur Reini kontrollieren und liessen sie passieren.

nach rund 250km kamen wir in Niederwil an und waren froh den Abend mit dem Abendessen oder Nachtessen wie die Schweizer sagen ruhig ausklingen zu lassen.

unsere Reisen      -    <>Schweiz 1997 [< Zurück - bei Reinhard - weiter >]